News Hauptverein

Informative Abteilungsversammlung des TV Leutershausen

Turnusgemäß trafen sich am 25.03.2017 Vorstand, Turnrat, Abteilungsleiter und
Mitglieder zur ordentlichen Abteilungsversammlung des TV Leutershausen. Eröffnet wurde der
Abend durch den 1. Vorstand, Rüdiger Schuler, der eine positive Bilanz seiner ersten Amtszeit
zog. Zum einen fanden die traditionsreichen Sportveranstaltungen in den letzten beiden Jahren
wieder mehr öffentliche Beachtung, zum anderen wurde der Plan, das Vereinsheim zu erneuern,
in diesem Herbst in Angriff genommen. Zwei Dinge freuten den Vorstand besonders. So musste
die Baustelle noch keinen Samstag mit zu wenigen Helfern auskommen und zusätzlich vereine
die Baustelle die einzelnen Abteilungen, was den Turnverein im Ganzen stärke.
Ähnlich zufrieden zeigten sich die Mitglieder nach dem Kassenbericht. Kassier Gaby Weber
präsentierte jedoch nicht nur schwarze Zahlen, sondern auch die Rubriken
Mitgliederentwicklung und „unnützes Wissen“, welche interessante Facetten der Vereinsarbeit
aufzeigt, beispielsweise die Ehrung des Mitglieds Heinz Wellhöffer für 80 Jahre Mitgliedschaft.
Ein wesentlicher Faktor der guten Mitgliederzahlen (1183) ist die gute Kinder- und Jugendarbeit
der Turnabteilung, die Eltern aus Bechhofen, Schnelldorf und sämtlichen anderen
Himmelsrichtungen des Landkreises dazu bewegten, ihre Schützlinge wöchentlich zu
Turnstunden nach Leutershausen zu fahren.
Anschließend zogen die Abteilungsleiter der Sparten Tischtennis, Tennis, Leichtathletik, Turnen
und Fußball Bilanz und gaben einen Einblick in ihre Vereinsaktivitäten. Abschließend kam es
zur einstimmigen Entlastung der Vorstandschaft und der damit einhergehenden Neuwahl. Dabei
wurde die Vorstandschaft komplett in ihrem Amt bestätigt und auch im Turnrat kam es lediglich
zu einer Veränderung. Markus Rührschneck wurde als neuer Beisitzer in das Gremium gewählt.

Mitgliederversammlung des Turnvereins 1862 Leutershausen

Hiermit ergeht eine herzliche Einladung an alle Vereinsmitglieder zur Teilnahme an der Mitgliederversammlung am Samstag, dem 25. März 2017, um 19.30 Uhr im Gasthof „Neue Post“

Tagesordnung

  1. Begrüßung

  2. Bericht des 1. Vorsitzenden

  3. Bericht der Kassenverwalterin

  4. Bericht der Kassenprüfer

  5. Entlastung der Kassenverwalterin

  6. Tätigkeitsberichte der Abteilungen

  7. Entlastung der Vorstandschaft

  8. Bildung eines Wahlvorstandes

  9. Neuwahlen

  10. Wünsche und Anträge

Besprechungsvorschläge zu Nr. 10 der Tagesordnung sind spätestens 5 Tage vor der Mitgliederversammlung schriftlich beim Vorstand einzureichen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Turnverein 1862 Leutershausen
Rüdiger Schuler
1. Vorsitzender

Maikränzchen 2016

Sonntag, 05 Juni

Herzliche Einladung
an die gesamte Bevölkerung zum traditionellen Maikränzchen

 

09:30 Uhr Gemeinsamer Gottesdienst im Stadion mit gleichzeitigem „Kindergottesdienst in der Turnhalle"
10:30 Uhr Begrüßung des 1. Vorstand Rüdiger Schuler und Riegeneinteilung der Kinder
10:45 Uhr

„Bambini-Multisportwettkampf“ und „ Leichtathletik-Mehrkampf-Wettkampf“ im Stadion

„Turn-Wettkampf“ in der Turnhalle

Ab 10:30 Uhr

Bis ca. 16:30 Uhr

Bewirtung mit Kaffee und Kuchen und verschiedenen Getränken
Ab 11:00 Uhr Gegrilltes im Stadion (Nähe Vereinsheim)
Ca. 12:30 Uhr Siegerehrungen
15:00 Uhr Fußballspiel der Ersten Mannschaft gegen Flachslanden

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Ab 10.30 Uhr gibt es im Vereinsheim Kaffee und Kuchen.
Ab Mittag zusätzlich Gegrilltes.

Auf Ihr Kommen freut sich die Vorstandschaft des TVL

Ehrungen für 68x Sportabzeichen beimTVL

"Das ist einmalig in Mittelfranken und in Bayern sehr selten." Das stellte der Kreisvorsitzende des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV), Dieter Bunsen, mit Blick auf die Anzahl der von Mitgliedern des Turnvereins (TV) Leutershausen abgelegten Sportabzeichen fest. Im Rahmen einer Feierstunde überreichte der Vertreter des BLSV an 68 Sportler das Sportabzeichen vom Deutschen Olympischen Sportbund. Mit dieser Zahl neu abgelegter Sportabzeichen stehe der TV Leutershausen unter Berücksichtigung der Mitgliederzahl an der Spitze, meinte Bunsen.

Einmalig in Mittelfranken sei die Anzahl der Wiederholungen durch einzelne Mitglieder, erklärte der BLSV Vertreter. So überreichte er Karlheinz Seyerlein (links) bereits das 58. Sportabzeichen in Gold, Gundula Habelt das 55. und Walter Oertel das 40. in Gold. Wie Gundula Habelt erklärte, sei es beim Turnverein Leutershausen eine jahrzehntelange Tradition, das Sportabzeichen zu erringen. Neben dem Leistungssport werde das Sportabzeichen vom Deutschen Olympischen Sportbund für vielseitige Leistungsfähigkeit je nach Schwierigkeitsgrad in Bronze, Silber und Gold verliehen. Dieser Breitensportorden sei auch nicht nur nebenbei zu bekommen, sondern erfordere ein entsprechendes Training.

Aus verschiedenen leichtathletischen und turnerischen Übungen sowie Schwimmen müssten vier Übungen aus den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Geschicklichkeit gewählt werden. Im vergangenen Jahr sei mit einem qualifizierten Team trainiert worden, so dass heuer 68 Sportler des TV Leutershausen geehrt werden konnten. Besonders erfreulich sei auch, dass einige Familien mit Begeisterung dabei sind und Jung und Alt miteinander trainierten, meinte Gundula Habelt.

Quelle: FLZ-Bericht vom 11.04.2016

Sportabzeichenverleihung

Am 5. März um 15 Uhr werden  im Vereinsheim die Sportabzeichen von 2015 an 68 erfolgreiche Teilnehmer verliehen. Wir laden zu der Ehrung und einem gemütlichen Nachmittag herzlich ein. Über den Ablauf der diesjährigen Abnahmen wird informiert.

Spitzenwiederholungen bei unseren Senioren. v.l. Karlheinz Seyerlein (58 mal Gold), Sigrid Wörner (58 mal Gold), Gundula Habelt (55 mal Gold), Walter Oertel (40 mal Gold).

Wir freuen uns auf  zahlreiches Erscheinen.

Das Sportabzeichenteam

gez. Gundula Habelt

TV 1862 Leutershausen ehrt langjährige und verdiente Mitglieder

Zum jährlichen Ehrenabend im Rahmen des Mitarbeiteressens lud der TV Leutershausen am Samstag seine Helfer, Übungsleiter und Jubilare ein.  Einige wetterfeste Mitglieder fanden sich bereits zwei Stunden vorher zu einer Wanderung rund um Leutershausen ein.  

Erstmals führte der 1. Vorsitzende Rüdiger Schuler durch den Abend. Er bedankte sich bei allen, die den Turnverein Leutershausen durch ihre Arbeit und auch langjährige Mitgliedschaft unterstützten.

Die Ehrung für 25 Jahre Mitgliedschaft und die silberne Ehrennadel erhielten Wolfgang Ebert, Heidi Emmert, Friedrich Emmert, Marita Hähnlein, Frieda Klein, Peter Pickel, Christa Ryttich, Eva Sacher, Emma Scheibenberger und Hermann von Segnitz

Die goldene Ehrennadel für 40 Jahre Mitgliedschaft erhielten Reiner Mitsch und der 1. Vorsitzende Rüdiger Schuler. Ebenfalls für  40 Jahre Mitgliedschaft wurde Anke Schuler geehrt, sie erhielt zudem die Ehrenmitgliedschaft für besondere Verdienste um den Turnverein Leutershausen.

Für 50 Jahre Vereinstreue wurden Hans Binder, Hans Hausner und Ilse Hofmann geehrt und gleichzeitig zu Ehrenmitgliedern ernannt. Bereits Ehrenmitglied Ekkehard Hofmann wurde auch für 50 Jahre Treue geehrt.

Weihnachtsturnen 2015

Am 6.Dezember fand wieder das trationelle Weihnachtsturnen des TVL statt. Bei der gut besuchten Veranstaltung konnten wiedermal alle Kinder in beeindruckender Form zeigen was sie beim TVL das ganze Jahr über gelernt haben.

Bilder zur Veranstaltung findete Ihr hier:

Liebe Mitglieder und Gönner des Turnverein 1862 Leutershausen.

Wir wünschen allen ein frohes Fest, sowie Glück und Gesundheit für 2016!

MAIKRÄNZCHEN 2015

Sonntag, 17. Mai
Herzliche Einladung
an die gesamte Bevölkerung zum traditionellen Maikränzchen

9.30 Uhr Gottesdienst im Stadion gleichzeitig
Kindergottesdienst in der neuen Turnhalle
10.45 Uhr Treffen der Wettkämpfer im Stadion
11.00 Uhr Beginn der Wettkämpfe
13.00 Uhr Fußballspiel
TV Leutershausen II gegen TSV Rothenburg o.d.T. II
15.00 Uhr Fußballspiel
TV Leutershausen I gegen 1. FV Uffenheim

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Ab 10.30 Uhr gibt es im Vereinsheim Kaffee und Kuchen.
Ab Mittag zusätzlich Gegrilltes.

Auf Ihr Kommen freut sich die Vorstandschaft des TVL

21. März 2015 Neue Führung des TVL

Am 21.03.2015 fand die Hauptversammlung des TVL mit Neuwahlen statt.

Der Vorsitzende des TV Leutershausen, Erolf Bock hat in der Hauptversammlung mitgeteilt, dass er für sein Amt nicht mehr zur Verfügung stehe. Erolf Bock wirkte im Verein zunächst als Abteilungsleiter Tischtennis, dann als stellvertretender Vorsitzender und zuletzt zwölf Jahre lang als Vorsitzender. Er war Initiator des Altmühltriathlons und hat diesen zusammen mit seiner Frau 20 Jahre lang organisiert.

Als sein Nachfolger wählten die Mitglieder Rüdiger Schuler, dessen Stellvertreter wurde Hans-Christian Müller (bisher Turnratsmitglied). Kassiererin bleibt Gabi Weber, ebenso wie die Oberturnwartin Dagmar Kötzel. Den neuen Turnrat bilden Christine Bach, Frank Bender, Fiedrich Emmert, Anke Schuler (bisher stellvertretende Vorsitzende) und neu Christian Märtens. Als Kassenprüfer wurden Edith und Günter Kernstock bestätigt.

Vervollständigt wird der Turnrat durch die Abteilungsleiter: Alexander Schuler (Fußball), Helge Dreßler (Leichtathletik), Reiner Mitsch (Tennis) und Norbert Neugebauer-Kanja (Tischtennis).

Auf dem Bild von li.: Helge Dreßler, Fiedrich Emmert, Alexander Schuler, Anke Schuler, Frank Bender, Hans-Christian Müller, Gabi Weber, Christian Märtens, Dagmar Kötzel, Edith Kernstock, Reiner Mitsch, Günter Kernstock.

 

Maikränzchen 2014

Der TV 1862 Leutershausen veranstaltet dieses Jahr, am Sonntag, 18.05.2014, im Stadion wieder sein traditionelles " MAIKRÄNZCHEN" .

Zum Programm:

Zusätzliche Informationen